Energiewechsel

Barsbüttel: Bilderausstellung von Sigrid Schenkenberg

Pressemeldung vom 25. Januar 2017, 16:46 Uhr

Der menschliche Kopf „Kopfsache“ lautet der Titel einer neuen Kunstausstellung im Bürgerhaus Barsbüttel ab dem 24. Februar 2017. Sigrid Schenkenberg zeigt menschliche Köpfe in unterschiedlichsten Techniken, Materialien und aus unterschiedlichsten Blickwinkeln. Einige Darstellungen von Tierköpfen ergänzen die Ausstellung. Die ausdruckstarken Werke sprechen von Gefühlen und richten sich an die Gefühle des Betrachters. Das Betrachten wird zum Erlebnis. Seit 2003 experimentiert die Künstlerin mit Materialen und Techniken für Bilder, Collagen und Objekte. Mit Aquarell, Acryl, Pastellkreide, Farbstift, vor allem aber mit Collage und Mischtechnik gestaltet die vielseitige Autodidaktin ihre Bilder. Ungewöhnliche Techniken wurden weiterentwickelt, beispielsweise die Aquarell-Wischtechnik, das Arbeiten mit Bügelvlies oder das Übereinanderlegen von mehreren Collageschichten. Die Objekte sind aus Papiermachée, altem Holz, Ton und sonstigen Materialien gefertigt.

Die Künstlerin über ihre Werke: „Das menschliche Gesicht fasziniert mich besonders. Es erzählt viel über den einzelnen Menschen und sein Leben. Seine Stimmung, Lebensfreude oder Unlust, Kontaktfreude oder Insichgekehrtsein sind ablesbar.“ Am Freitag, 24. Februar, wird um 19 Uhr die facettenreiche Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Es darf in gemütlicher Atmosphäre geguckt, diskutiert und gefragt werden. Außerdem wird Sigrid Schenkenberg zu ausgewählten Werken den Herstellungsprozess erläutern und auch beispielhaft vorführen. Ein interessanter Termin also für Kunstinteressierte, wie auch für aktive Kreative. Alle sind herzlich eingeladen! Die Ausstellung ist im Soltausredder 20 bis Montag, 24. April, zu sehen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr und während öffentlicher Veranstaltungen. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Gemeinde Barsbüttel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis