Energiewechsel

Eckernförde: Wunschzettelaktion wieder erfolgreich – Dank an alle Spender

Pressemeldung vom 15. Januar 2013, 12:55 Uhr

Die dritte Auflage der Wunschzettelaktion des Lokalen Bündnisses für Familie stieß wieder auf große Resonanz: 285 Kindern aus sozial benachteiligten Familien konnte zum vergangenen Weihnachtsfest eine kleine Freude bereitet werden.

Das Lokale Bündnis für Familie Eckernförde hatte bedürftigen Kindern die Möglichkeit gegeben, einen ganz persönlichen Wunsch bis zu einem Betrag von 20 Euro zu äußern. Dank der Unterstützung vieler Eckernförder Bürger konnten alle Weihnachtswünsche erfüllt werden. „Es ist schön, dass es so viele fürsorgliche Menschen in Eckernförde gibt“, freut sich Bürgermeister Jörg Sibbel. Anhand der liebevollen Verpackung der zahlreichen Pakete habe sich deren Freude am Schenken widergespiegelt.

Auch im Namen der begünstigten Familien dankt die Stadt Eckernförde allen Spendern, die mit Engagement und Hilfsbereitschaft zum wiederholten Gelingen der Aktion beigetragen und viele Kinderaugen Weihnachten zum Leuchten gebracht haben.

Quelle: Stadt Eckernförde

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis