Energiewechsel

Fehmarn: Frühschoppen mit Dr. Jazz Companie

Pressemeldung vom 13. Juli 2012, 11:29 Uhr

Die Dr. Jazz-Companie, eine der besten deutschen Jazzbands aus Lübeck, ist am 22. Juli 2012 zu Gast auf Fehmarn und wird um 11.00 Uhr in „Schmidts Scheune“ in Westermarkelsdorf auftreten. Inzwischen ist der Frühschoppen im Juli in Westermarkelsdorf schon zu einem traditionellen Event für die Jazzer und Gäste geworden. Eine volle Halle und gute Stimmung sorgen jedes Jahr für ein besonderes Konzerterlebnissen mit der Dr. Jazz Companie.
Das Repertoire ist riesig: Dixieland, Swing, Ragtime, New Orleans Jazz, Skiffle, Blues oder Soul – Freunde guter, handgemachter Musik kommen hier voll auf ihre Kosten.In den 50er und 60er Jahren war die Hansestadt Lübeck eine Jazzhochburg in Norddeutschland. Die Nähe zu Skandinavien und die in Lübeck stationierten Alliierten beeinflussten die Jazzszene. Als Ende der 60er Jahre diese Ära zu Ende ging, blieben auch einige Lübecker Jazzbands auf der Strecke, nicht zuletzt durch Schließung einiger Jazzlokale. Auf der Suche nach einer neuen Location formierte sich eine neue Band, die Jazz Companie. Unter Leitung von Jürgen Vieregge entstand ein neuer Jazzclub im alten Bunker unter der Burg An der Untertrave. Auf Initiative von Vieregge bildete sich aus Lübecker Jazzern und auswärtigen Musikern eine Band, die von den Fans Dr. Jazz genannt wurde. Grund: als ersten Titel spielte man in dem Studentenclub der medizinischen Hochschule das Stück ‚Hello Give Me Dr. Jazz‘. Die Band spielt in der traditionellen Instrumentalbesetzung mit sieben Musikern.
Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr Dänschendorf.

Quelle: Tourismus-Service Fehmarn

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis