Energiewechsel

Kreis Pinneberg: Paarungszeit der Rehe beginnt – Jagdbehörde rät Autofahrern zur Vorsicht

Pressemeldung vom 26. Juli 2012, 15:23 Uhr

Die Paarungszeit der Rehe hat begonnen. In der Paarungszeit queren die Tiere auch tagsüber die Straßen und nicht nur in der Morgen- und Abenddämmerung. Durch den verstärkten Wildwechsel steigt das Unfallrisiko. Die Jagdbehörde des Kreises Pinneberg empfiehlt daher den Autofahrern, in ländlichen Gebieten vorausschauend und umsichtig zu fahren.

Wo mit Wildtieren am Straßenrand zu rechnen ist, sollten Autofahrer vorsichtig und langsamer als gewöhnlich zu fahren und beim Warnschild „Wildwechsel“ die Geschwindigkeit sofort verringern. Wichtig ist es auch den Wald- , Feld- und Wiesenrand im Auge zu behalten.

Die Brunftzeit, in der Jägersprache auch Blattzeit genannt, findet in der Zeit von circa Mitte Juli bis etwa Mitte August statt.

Quelle: Kreisverwaltung Pinneberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis