Energiewechsel

Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.: Apps und Smartphones in der Jugendarbeit

Pressemeldung vom 27. April 2017, 14:35 Uhr

Am Donnerstag, 18. Mai veranstaltet der Kreisjugendring von 18 bis 21 Uhr eine Fortbildung für alle, die Smartphones sinnvoll und mit Spaß in der Kinder- und Jugendarbeit einsetzen möchten. Unter dem Motto „kreatives Mitmachen und kritisches Mitdenken“ werden in Mölln spannende Apps wie Kahoot, ActionBound oder Mister X vorgestellt und außerdem wichtige Informationen zu den Themen Datenschutz, Persönlichkeitsrechte und Bewegungsprofile vermittelt. Die Teilnahmegebühr für die Fortbildung, die in Kooperation mit dem Offenen Kanal Schleswig Holstein durchgeführt wird, beträgt 5,- €. Anmeldungen und weitere Informationen beim Kreisjugendring: Tel: 04542-843784 oder info@kjr-herzogtum-lauenburg.de

Der Kreisjugendring ist die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände im Kreis Herzogtum Lauenburg, ihr politischer Interessenvertreter und kompetenter Ansprechpartner in Sachen Kinder- und Jugendarbeit. Aktuelle Informationen gibt es auf www.kjr-herzogtum-lauenburg.de oder beim Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg auf facebook.

Quelle: Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis