Energiewechsel

Neumünster: Eisstockschießen zur Holstenköste

Pressemeldung vom 6. Juni 2014, 08:30 Uhr

Am Sonnabend, 14. Juni 2014, veranstaltet der Polizei-SV Union Neumünster im Rahmen der Holstenköste das 27. Pokalturnier für Mixed-Mannschaften. Wettbewerbsleiter Werner Haut wird dazu Mannschaften aus Berlin, Hannover, Flensburg, Mölln, Bremen, Hamburg, Adelby und Klein Nordende auf der Walter-Kock-Bahn an der Stettiner Straße begrüßen können. Gespielt wird in einer Doppelrunde, was eine Spielzeit von rund sieben Stunden ergibt. Die Spiele beginnen am Sonnabend um 9.30 Uhr. Man darf gespannt sein, ob der Vorjahressieger ERC Hannover den Holstenköste-Wanderpokal verteidigen kann.

Quelle: Stadt Neumünster / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis