Gesellschaft, Soziales

Energiewechsel

Eckernförde: Seniorenbeiratswahl 2017 – Kandidatinnen und Kandidaten der Generation 60+ gesucht!

Pressemeldung vom 8. Mai 2017, 15:04 Uhr aus Rendsburg-Eckernförde

Die Stadtverwaltung nimmt ab sofort Bewerbungen für die Besetzung des Seniorenbeirates entgegen. Der Seniorenbeirat wird im Zeitraum von 10.-14. Juli 2017 für die Dauer von drei Jahren neu gewählt. Die Mitglieder des Beirates setzen sich ehrenamtlich für die Belange und Bedürfnisse von älteren Menschen ein und geben deren Anliegen an die Verantwortlichen weiter. Sie sind […]

Weiterlesen »

Barsbüttel: Mit einer guten Tat ins Osterwochenende starten

Pressemeldung vom 29. März 2017, 16:26 Uhr aus Stormarn

Krankheiten machen keine Pause, die Behandlung der Patienten in Kliniken und anderen medizinischen Versorgungszentren geht auch in Ferienzeiten weiter! Zahlreiche Patienten, die oftmals zum Überleben dringend Blutpräparate benötigen, die aus dem Blut gesunder Spender hergestellt werden, vertrauen auf das Engagement ihrer gesunden Mitmenschen. Alle Spenderinnen und Spender, die sich mit einer Spende am 12. April […]

Weiterlesen »

Barsbüttel: SchreiBabyAmbulanz

Pressemeldung vom 29. März 2017, 16:25 Uhr aus Stormarn

Das Familienzentrum hat sich darum bemüht, eine regelmäßige Möglichkeit zu organisieren, um Eltern mit „Schreibabys“ hier in Barsbüttel Unterstützung zu bieten. Auch für betroffene Eltern aus dem Amt Siek, ist es nur ein kurzer Weg ins Bürgerhaus Barsbüttel, Soltausredder 20. Es ist gelungen Monika Wiborny von der SchreiBaby Ambulanz Reinbek zukünftig an jedem dritten Dienstag […]

Weiterlesen »

Kaltenkirchen: Frauen, ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern wollen können sich auf die Unterstützung von FRAU & BERUF verlassen!

Pressemeldung vom 23. März 2017, 13:43 Uhr aus Segeberg (Stadt u. Kreis)

Wohnortnah werden regelmäßig 1 x monatlich Termine im Beratungszentrum Kaltenkirchen angeboten um Frauen, denen ihr berufliches Ziel noch unklar ist, die ihre Fähigkeiten und Stärken nicht genau benennen können oder über berufliche Alternativen nachdenken. Auch der Wiedereinstieg in den Beruf nach Zeiten der Familienarbeit fällt durch eine gute Planung leichter. Die notwendige Unterstützung leistet FRAU […]

Weiterlesen »

Kreis Segeberg: Vorschläge für die Bürgerrolle des Kreises Segeberg

Pressemeldung vom 20. März 2017, 15:28 Uhr aus Segeberg (Stadt u. Kreis)

In dem Bewusstsein, dass für die aktive Gestaltung, Entwicklung und Sicherung menschlichen Zusammenlebens in Staat und Gemeinschaft engagiertes Ehrenamt unverzichtbar ist, haben die politischen Gremien des Kreises Segeberg beschlossen, besonders engagierte ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis auszuzeichnen und Ihnen mit einer besonderen Anerkennung und Ehrung zu danken. Dazu wurde die sogenannte „Bürgerrolle […]

Weiterlesen »

Lauenburg: Traumatisierte Flüchtlinge besser versorgen

Pressemeldung vom 9. Februar 2017, 14:45 Uhr aus Herzogtum Lauenburg

Die Integrationsstelle des Kreises in Ratzeburg lädt zur Gründungsveranstaltung für ein „Regionales Netzwerk zur Versorgung traumatisierter Flüchtlinge“ im Kreis Herzogtum Lauenburg ein. Termin ist Mittwoch, 22. Februar 2017, von 14:15 bis 18:00 Uhr in der Jugendherberge Ratzeburg, Reeperbahn 6-14. Ziel des Netzwerkes soll es sein, für alle in der Flüchtlingsarbeit tätigen Menschen eine Anlaufstelle für […]

Weiterlesen »

Husum: Spende an die DLRG Husum

Pressemeldung vom 25. Januar 2017, 16:07 Uhr aus Nordfriesland

Es ist Tradition: Die Mitglieder des Stadtverordnetenkollegiums, die bürgerlichen Mitglieder, Ehrenamt und Amtsleiter treffen sich auf Einladung der Stadt Husum nach der letzten Sitzung des Jahres zu einem gemeinsamen Abendessen. Während der Zusammenkunft wird stets um eine Spende gebeten, die wiederum einem gemeinnützigen Zweck in Husum zu Gute kommt. Dieses Mal ging die Spende in […]

Weiterlesen »

Kreis Pinneberg: Öffentliches Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Pressemeldung vom 20. Januar 2017, 11:28 Uhr aus Pinneberg (Stadt u. Kreis)

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz von Truppen der Roten Armee befreit. Von den rund 66.000 Häftlingen, die noch Anfang des Jahres in dem Vernichtungslager gezählt wurden, fanden die russischen Soldaten nur noch 7650 Menschen lebend vor. Kreispräsident Burkhard E. Tiemann erinnert daran, dass mit der Befreiung von Auschwitz das dunkelste Kapitel deutscher […]

Weiterlesen »

Kreis Pinneberg: Infoveranstaltung für Gastfamilien und ehrenamtliche Vormünder für unbegleitete minderjährige Geflüchtete

Pressemeldung vom 19. Januar 2017, 15:46 Uhr aus Pinneberg (Stadt u. Kreis)

Zahlreiche Jugendliche, die ohne Familie aus ihrer Heimat geflohen sind oder vertrieben wurden, leben nun im Kreis Pinneberg. Die zum Teil traumatischen Fluchterfahrungen und das Fehlen der eigenen Familie macht das Ankommen in Deutschland für sie besonders schwer. Der Kreis Pinneberg möchte sein Angebot, diesen Jugendlichen Sicherheit und Förderung zu bieten, erweitern und sucht hierfür […]

Weiterlesen »

Neumünster: Bevölkerungszuwachs in der Stadt Neumünster

Pressemeldung vom 19. Januar 2017, 14:17 Uhr aus Neumünster

Bereits die Zunahme der Bevölkerung 2015 war mit 1.773 Einwohnern in der Stadt Neumünster beachtlich. Mit Ablauf des Jahres 2016 ist die Einwohnerzahl noch einmal um 617 Einwohner angestiegen. Damit wächst Neumünster gemäß Statistik der Einwohnermeldebehörde auf derzeit 81.988 Einwohner (Stand 31.12.2016). Diese gliedern sich wiederum in 40.935 (49,9 %) Frauen und 41.053 (50,1 %) […]

Weiterlesen »
Seite 1 von 390123...| »

 Hinweis