Energiewechsel

Timmendorfer Strand: Beach-Hockey-Camps kehren zurück nach Timmendorfer Strand!

Pressemeldung vom 6. Juli 2012, 13:50 Uhr

Zum fünften Mal finden in diesem Sommer die deutschlandweit bekannten RBS Beach-Hockey-Camps powered by Peco in Timmendorfer Strand/Niendorf statt. Mit zwei von insgesamt sechs Camps ist die Deutsche Hockey Agentur jeweils eine Woche lang vor Ort. Untergebracht sind die kleinen Hockeyfans in der Jugendherberge in Niendorf, trainiert wird auf dem Kunstrasenplatz an der Bugenhagen-Schule in Timmendorf. Knapp 100 Kinder und Jugendliche zwischen acht und 16 Jahren feilen dann an ihren Hockeykünsten und genießen – ganz nebenbei – das unvergleichliche Urlaubsfeeling an der Ostsee.

Jörg Schonhardt von der Deutschen Hockey Agentur unterstreicht die hervorragende Zusammenarbeit mit der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH: „Timmendorfer Strand ist für uns ein Camp-Standort, an den wir gern in jedem Jahr zurückkehren und auch das Feedback der Kids ist ausnehmend positiv. Auch die Unterbringung im Jugendgästehaus bei Peter Uhr in Niendorf ist eine tolle Sache, die Kinder genießen die strandnahe Lage und die Freizeitmöglichkeiten auf dem Grundstück.“

Auch in diesem Jahr ist die DHA mit zwei komplett ausgebuchten Leistungscamps vor Ort, die erstmals sogar Teilnehmer aus New York mitbringen. Die Kids werden von erfahrenen Bundesliga-Trainern vom Club an der Alster und dem Harvestehuder THC betreut. Dazu werden auch Olympiasieger Carlos Nevado und die polnische Nationalspielerin Monika Milewski nach Timmendorfer Strand kommen, um dem Hockey-Nachwuchs an der Ostsee Hockeytricks und -kniffe beizubringen. Wie auch schon in den Jahren zuvor nutzen zudem viele Eltern die Camps, um parallel zu ihren Kindern in Timmendorf Urlaub zu machen.

Ein Special für alle anderen Urlaubsgäste im Zuge der Hockeycamps ist sicherlich das „Jedermann-Hockey“, bei dem die Hockey-Coaches Timmendorfern und Urlaubsgästen ein kostenloses Training anbieten. Wer also Lust hat, sich mal von Top-Trainern ein paar Hockey-Grundlagen beibringen zu lassen, sollte am Sonntag, den 10. Juli, Dienstag, den 12. Juli, oder Montag, den 18. Juli jeweils ab 18.00 Uhr zum Kunstrasenplatz der Bugenhagen-Schule kommen. Am 14. Juli findet das Urlauber-Hockey ab 20.00 Uhr statt.

Silke Szymoniak, Marketing-Leiterin der Timmendorfer Strand Tourismus GmbH, freut sich über so viel Sportlichkeit in Timmendorf: „Die Deutsche Hockey Agentur ist mit seinen Hockey-Jugendcamps ein gern gesehener Gast hier in Timmendorfer Strand. Wir freuen uns, dass sowohl die Organisatoren als auch die Teilnehmer die Vorzüge dieses Standorts schätzen und hoffen, dass wir diese Zusammenarbeit auch über die nächsten Jahre hinweg fortsetzen und vielleicht sogar noch ausbauen können.“

Quelle: Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis